Übernachtung im Schäferwagen

Bautermin für den Schäferwagen: Sept/Okt 2019


Der Wagen wird auf ein Fahrgestell mit Größe 6,10 x 2,31 m aufgebaut. Wand, Boden und Dach werden rundherum gedämmt. Das Dach wird als Bogendach gefertigt und mit Prefa-Alublech gedeckt. Die TÜV-Abnahme gewährt eine Straßenzulassung für 80 km/h. Im Zirkuswagen finden 4 Personen Platz zum Schlafen und Essen, auch ein separates Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Trenntoilette werden wir einbauen. Wir werden auch eine kleine Küche und einen Kleiderschrank einarbeiten. Da dieses kleine Tiny House mobil eingesetzt wird, wird dieses autark gestaltet. Frischwasser- und Abwassertank, Heizung und Kochen mit Gas, 12-V-Strom mittels PV-Panel und Stromspeichergerät. Der Schäferwagen wir im nächsten Jahr als mobile Wanderunterkunft in Nordrhein-Westfalen genutzt. 

Eckdaten von der mobilen Wanderunterkunft

Freitag, 8. März 2018

Letzte Woche haben wir den Auftrag vom Kunden erhalten. Aktuell planen wir den Wagenbau für den Spätsommer 2019. Das Fahrgestell wurde schon bei unserem Fahrzeugbauer bestellt.