Schäferwagen mit maximale Größe

Bautermin für den Schäferwagen: Herbst 2018


Hier wurde ein Schäferwagen mit 5,10 Meter Länge als Aufenthaltswagen für die freiwilligen Helfer einer Katzenhilfe nahe Bodensee gebaut.

Der gemeinnützige Verein widmet sich mit folgenden Aufgaben: Medizinische Versorgung, Kastration, Pflege und Fütterung herrenloser Straßenkatzen,

Betreuung ausgesetzter Katzen auf unseren Pflegestellen, Vermittlung heimatloser Katzen, Beratung in allen Fragen rund um die Katzenhaltung sowie Suchservice bei vermissten Katzen und Fundtieren.

Eckdaten vom Schäferwagen mit maximaler Größe

Januar 2019

Der Wagen ist als Korpusbau gefertigt, mit gedämmtem Boden- und Dachaufbau. Die Dachhaut wurde mit bewährtem Prefa-Alublech (40 Jahre Garantie!) mit Farbbeschichtung in Steingrau erstellt. Am Stellplatz ist ein Stromanschluß vorhanden. Der Frischwassertank, in der Truhenbank eingebaut, versorgt die hochwertige Edelstahl-Kleinküche (auf dem Foto ist die Küche mit Schutzfolie zu sehen) mit Wasser für das Spülbecken, welche mit einem 2-Platten-Glaskeramikkochfeld und einen Kühlschrank mit Gefrierfach ausgestattet ist. Beheizt wird der Wagen mit elektrischer Wärmewellenheizung. Sprossenfenster und eine Eingangstüre aus Lärchenholz passen hervorragend zur geölten Lärchenwand im Brettdesign. Der Wagen wurde vom TÜV-Süd abgenommen und hat eine Straßenzulassung für 80 km/h.

 

Dienstag, 4.  Dezember 2018

Die aktuellen Aufnahmen (siehe unten) haben wir am Vormittag gemacht. Natürlich hat sich bis heute Abend schon wieder einiges getan.

Folgende Arbeiten stehen noch an:

  • Fensterflügel einbauen
  • Sitzgruppe einbauen
  • Küche befestigen und anschließen, Schutzfolie entfernen
  • Wasserzuleitung und Abwassertank einbauen
  • Dachhaut mit Alu-Bedachung schließen
  • Elektrotechnische Abnahme
  • TÜV-Abnahme

Wir gehen davon aus, dass der Wagenbau übernächste Woche mit der TÜV-Abnahme abgeschlossen werden kann.