Grundausstattung vom Tiny House Gardenplace

Sanitärbereich

Das Tiny House hat ein, durch eine innenliegenden Schiebetür abgetrenntes Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbeckenanlage. 

Unsere komfortable Duschanlage mit Schenkelmaß 90 cm und halbrunden Einstieg mittels Schiebetüren ist platzsparend und dennoch groß genug für eine wohltuende Dusche. Eine Porzellantoilette mit selbstabsenkendem Toilettendeckel, sowie einem Wasserspülkasten in weiß, steht selbstverständlich zur Verfügung.

Ihr Waschbecken können Sie wählen: Porzellan weiß, Aufsatzwaschbecken in verschiedenen Formen oder ein Einbauwaschbecken. Eingearbeitet wird das Waschbecken in unseren schreinergefertigten Unterschrank aus Fichte 3-S, zum Schutz versehen wir diesen mit klarem Möbellack. Über dem Waschbecken befindet sich ein Wandspiegel für die morgentliche Toilette.

 

Zusätzlich erhalten Sie einen Aufbewahrungsschrank für Handtücher, Toilettenartikel usw. Außerdem befindet sich im Badezimmer ein Multi-Schrank. Im oberen Bereich werden wir den Sicherungskasten für die Wagenelektrik einbringen. Der übrige Schrank kann von Ihnen zum Verstauen von Kleidung und sonstiges genutzt werden.

 

Ein Fenster mit Baumaß 50/80 cm aus Fichte sorgt für Helligkeit und Raumbelüftung.

Wagenaufbau

Das Tiny House Standard wird mittels Holz-Ständer-Konstruktion aufgebaut. Unsere langjährige Erfahrung aus der Zimmerei gibt hier den Standart vor. Wir dämmen sowohl Boden, Dach, als auch an den Aussenwänden mit Holzwolle. Dadurch erreichen wir eine enormen Schutz vor der Kälte im Winter, ebenso aber auch vor der Wärme im Sommer. Als Außenverkleidung bringen wir eine naturbelassene Lärche Keil-Stülp-Schalung an, wenn gewünscht gegen Aufpreis auch in geölter Variante. Die Innenwand wird mit einer Fichte 3-S-Platte aufgestellt. Unbehandelt, auf Wunsch gegen Aufpreis auch gerne mit einer milchigen Wachslasur versehen, ebenso die innere Dachansicht.

Das Dach wird mit einer Alu-Bedachung in Stehfalz-Variante ausgeführt. Der Alu-Blech-Hersteller PREFA gibt hierfür eine 40jährige Garantie. Sie können hier aus verschiedenen Farben und Designs auswählen. Eine Kastendachrinne gehört natürlich zum Standard dazu.

Die Fenster, Eingangstür (Sprossen gerne gegen Aufpreis) und die Eckpfosten, sowie die äußere Dachuntersicht werden aus Fichte gefertigt. Sollten Sie einen besonderen Farbanstrich wünschen, so können Sie den Farbton aus dem RAL-Spektrum frei wählen.

Ihren Bodenbelag wählen Sie entweder aus dem NEO WOOD Programm oder Sie wünschen einen unbehandelten Eichendielen-Parkett.

 

Selbstverständlich ergänzen wir Ihr Tiny House Standard gerne mit einer Eingangstreppe, einem überdachtem Eingangspodest oder auch mit einer aufgeständerten Sonnenterrasse.

Wohnen & Schlafen

Küche, Wohn- und Schlafbereich: Ein offener Bereich, der für ein freies Raumgefühl sorgt.

 

Gleich links von der fichtenen Eingangstüre, obere Hälfte verglast, befindet sich die Küche. Sie können wählen zwischen einer schreinergefertigten Holzküche, schlicht gehalten aus Fichte 3-S, mit klarem Möbellack beschichtet, oder einer Stengel-Metallküche Basismodell. Hierbei ist ein 2-Platten-Glasfeld eingebaut, ebenso eine Spüle mit Armatur und ein Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach, Die Küche besteht aus Unterschränken.

Den Blick nach draußen erhalten Sie durch ein Fichte-Fenster 100/80 cm, eingebaut direkt über Ihrer Küchenzeile.

 

Gegenüber der Küche ist Platz für Ihren Speisetisch. In mittlerer Höhe für Thekenstühle, oder ganz komfortabel als Esstisch. Der Tisch kann auch abklappbar gestaltet werden. Somit haben Sie bei Nichtgebrauch noch mehr Platz in Ihren Tiny House Standard. Die Stühle haben wir nicht im Lieferprogramm, hier gibt es doch eine zu große Auswahlmöglichkeit. Zusätzlichen Lichteinfall bietet ein Fichte-Fenster im Tischbereich.

 

Rechts von der Eingangstüre richten wir zum Schlafen und Faulenzen an. Ein gemütliches Bett für Ihren Lattenrost und Ihre Matratze mit Größe 1,40 x 2,00 m aus Fichte 3-S, abwischbar durch unseren Möbel-Klarlack. Darunter einen Auszugsschubladen, um den Platz unter dem Bett als zusätzlichen Stauraum zu nutzen.


Wasserversorgung

Dieses Tiny House Standard ist ausgerichtet für eine, am Stellplatz vorhandene Zuleitung für Strom (380V bzw. 230V), Frischwasserzuleitung sowie Kanalanschluß.

Die Wasser- Abwasser- und Stromleitungen werden unsichtbar in den Wagenwänden bzw, am Boden verlegt. Die Anschlussmöglichkeiten werden am Wagenboden eingebaut. Eine externe Firma wird von uns mit der elektrotechnischen Erstabnahme beauftragt.

Heizung & Warmwasser

Der Wagen wird mit einer elektrischen Konvektorheizung ausgestattet. Platzsparend wird diese an den Wänden angebracht. Im Badezimmer wird ein elektrischer Handtuchtrockner eingebaut. So können Sie Ihre Dusch- und Handtücher vorwärmen, bzw. nach dem Gebrauch gleich trocknen lassen.

Mit Hilfe eines elektrischen Duschspeichers haben Sie jederzeit warmes Wasser vorrätig. Durch die 15 ltr. Speicherkapazität ist der erste Bedarf sofort abgedeckt. Durch die eingebaute Elektronik wird verbrauchtes Wasser sofort neu erhitzt, damit Sie auch beim Duschen nicht im Kalten stehen.

Fahrgestelle

Wir bauen auf deutschen Fahrgestelle. TÜV-geprüft, aluverzinkt und mit Auflaufbremse. Die Achslage wird auf die zukünftige Nutzung abgestimmt. Die Deichsellänge beträgt ca. 1,70 m. Das Tiny House Maxi hat sechs abklappbare Drehkurbel-Abstellstützen, welche für einen stabilen Stand des Wagen sorgen.